Rollrasen auf lehmigem Boden

Wir haben Rolllrasen verlegen lassen. Der Rasen ist angewachsen, aber es bilden sich kleinere Kuhlen und bei viel Regen "quillt" der lehmige Boden durch die Grasnarbe.

Wir haben uns im Frühjahr von einer Fachfirma ca. 45 m² Rolllrasen verlegen lassen. Bei der Preisverhandlung wurde das Einarbeiten von Sand und Humuserde mit berücksichtigt. Bei Durchführung wurde dann weder Sand noch Humus eingearbeitet mit dem Hinweis, der Boden wäre super gut. Der Rasen ist angewachsen, aber es bilden sich kleinere Kuhlen und jetzt bei viel Regen "quillt" der lehmige Boden regelrecht durch die Grasnarbe, es entstehen immer mehr kleinere kahle Stellen. Der Rasen ist auch nicht mehr so dicht. Kann ich wie von Ihnen beschrieben mit Sand nacharbeiten? Lieber jetzt im Herbst oder besser im Frühjahr? An der Pflege liegt es nicht, wir mähen und düngen sehr regelmäßig.

Gapt-Gartenberater:

Rollrasen auf lehmigem BodenZunächst ein Kommentar; Wer sich offiziell "Fachfirma" nennt, muß nicht unbedingt eine Ahnung von seinem Geschäft haben ... wenn die Firma die Ahnung aber hat und sie zum Nachteil des Kunden verschweigt- um so schlimmer....

Ein Lehmboden ist der letzte Mist für Rasen und alles andere als gut! !!
Rasen verträgt keine Staunässe und mit einem lehmigen Untergrund kann das Wasser nicht versickern. Die Maßnahme Sand und Humus mit einzuarbeiten wäre (fast egal bei welchem Boden) unverzichtbar gewesen, um spätere Probleme auf Jahre zu vermeiden.

Alarmierend ist, daß Ihre Firma das offensichtlich wußte und Ihnen trotzdem den Rollrasen auf blanken Boden geklatscht hat. An Ihrer Stelle würden wir hier ansetzen, denn Ihr Rasen wird auch mit späteren Sandgaben nichts, weil der Boden nicht stimmt.

Hausmeisterdienste und sonstige ausführende Organe sind generell für Unwissenheit entschuldigt- nicht aber diejenigen, die wußten was sie anrichten.

Ein korrekt verlegter Rollrasen, inklusive der Bodenvorbereitung, hält viele Jahre durch, ohne zur matschig-moosigen Wiese zu werden, wenn's feucht ist oder zu einer betonharten Bodenplatte, wenn's trocken ist.

Mehr Gartenvideos zum Thema