Lavendel schneiden leicht gemacht

Sie fragen sich, wann und wie Sie Ihren Lavendel schneiden sollten? Keine Sorge, wir helfen Ihnen gerne weiter. Beim Lavendel gibt es zwei Schnitttermine: einen wichtigen im Frühjahr und einen zusätzlichen im Sommer. Wir erklären Ihnen, wie Sie die Pflanze richtig schneiden, um sie kompakt und blühend zu erhalten.

Wann soll man Lavendel schneiden?

Der wichtigste Termin ist im Frühjahr, zwischen Ende Februar und Mitte März. Man schneidet also, bevor der Lavendel neu austreibt. Schneiden Sie alle Blütentriebe aus dem Vorjahr bis auf kurze Stummel zurück, damit der Lavendel kompakt bleibt und im Sommer viele neue Blütentriebe bildet.

Im Herbst schneidet man ihn nochmals zwischen Juli und August, wenn der Lavendel-Halbstrauch verblüht ist. Es geht darum, die vertrockneten Blüten zu entfernen, damit die Pflanze keine Energie in die Samenbildung investiert und stattdessen neue Triebe entwickelt.

Lavendel schneiden leicht gemacht

Wozu schneidet man Lavendel?

Aber warum ist es überhaupt wichtig, Lavendel zu schneiden? Wenn man Lavendel ohne Schnitt wachsen lässt, werden seine Triebe so schwer, dass die Pflanze auf den Boden kippt und unansehnlich wird. Ohne Schnitt verkahlen die Pflanzen von unten und fallen auseinander. Die verholzten Äste bilden nur wenig neuen Triebe, die nur schlecht wachsen. Aber keine Sorge – ein Lavendel verträgt einen Rückschnitt sehr gut.

Lavendel im Frühling schneiden

Sobald die stärkeren Fröste vorüber sind, können Sie im Frühjahr mit dem Rückschnitt beginnen. Schneiden Sie kurz vor dem Austrieb, damit die Pflanzen sofort gut austreiben. Bei jungen Pflanzen kann auch ein Formschnitt ausgeführt werden. Aber nur dann, wenn der Lavendel zu schwer wird, umkippt und die Stabilität verliert. 

Schneiden Sie die Pflanze radikal zurück, damit sie von unten wieder austreibt. Bei Pflanzen mit mediterraner Herkunft, wie dem Lavendel, ist der Frühling die beste Zeit dafür, da sie im kalten Winter ungern ohne Laub stehen.

Wie schneidet man im Frühjahr? Beim Schneiden sollten Sie darauf achten, nicht in das alte Holz zu schneiden, da der Lavendel sonst schlechter austreibt. Lassen Sie am besten ein paar Blätter vom Vorjahr stehen und schneiden Sie nur grüne Pflanzenteile, damit er schön buschig wächst. Verholzte und vertrocknete Pflanzenteile können bedenkenlos entfernt werden.

Lavendel Blüte Bienen

Lavendel schneiden im Sommer

Wenn im Sommer die Blüten am Lavendelbusch stehen, kann man sie ernten und damit das eigene Haus zu beduften. Im folgenden Video haben wir für Sie zusammengefasst, wie ein Schnitt im Sommer und in Herbst gemacht wird.

Lavendel: Blüten schneiden im Sommer

Zum Aktivieren des Videos müssen Sie auf den Start-Button klicken. Wir weisen darauf hin, dass beim Starten des Videos Daten an YouTube übermittelt werden.

Lavendelschnitt im Herbst

Nach der Sommerblüte schneiden Sie die langen Blütenstände ab, bevor sie Samen bilden können. Die Pflanze wird dadurch gezwungen, neue Blüten zu bilden, um sich fortzupflanzen. Dies kann zu einer zweiten Blüte führen, da die Energie, die für die Samenbildung gespart wurde, nun in die Blütenbildung fließt.

Zusammengefasst ist das richtige Schneiden von Lavendel entscheidend für gesunde und blühende Pflanzen in Ihrem Garten. Mit diesen Tipps und Tricks können Sie sicherstellen, dass Ihr Lavendel kompakt bleibt und Sie viele Jahre Freude an seiner betörenden Duftpracht haben werden. Denken Sie daran, die Schnitttermine im Frühjahr und Sommer einzuhalten, und achten Sie darauf, nur im grünen Bereich zu schneiden. So bleibt Ihr Lavendel prachtvoll und bildet reichlich Blüten.

Fazit

Lavendel ist eine wundervolle Bereicherung für jeden Garten, aber um seine Schönheit und Duftvielfalt zu erhalten, ist es wichtig, die Pflanze richtig zu schneiden. Mit den hier beschriebenen Tipps und Techniken zum richtigen Schnittzeitpunkt und zur Schneidetechnik können Sie Ihren Lavendel optimal pflegen und ihm helfen, gesund und üppig zu gedeihen.

Viel Erfolg beim Lavendel schneiden!

Mehr zum Thema

  • Lavendel vermehren mit Stecklingen
  • Verholzten & verkahlten Lavendel richtig schneiden

Einen Kommentar schreiben

Die Angabe des Namens ist optional.
Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung, Verarbeitung und Veröffentlichung der angegebenen Daten durch diese Website einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.