Verlegen von Rollrasen im Herbst?

Wir beabsichtigen ca. 100 m² Rollrasen zu verlegen. Die Vorbereitungen werden Ende September abgeschlossen sein.

Frage: Ist es zu diesem Zeitpunkt noch möglich die Verlegung durchzuführen? Ist ein anderer saisonaler Termin günstiger?

Gapt-Gartenberater:

Rollrasen verlegenNatürlich gibt es günstigere Termine, um Rollrasen zu verlegen. Das Frühjahr. Im September geht es aber auch noch.

Rollrasen ist vorgezogener Rasen, der vom Boden abgeschält wird. Das heißt, er zieht eigentlich nur um, ist aber in gutem Zustand und ausreichend durchwurzelt.
Hat er am Ende des Sommers noch ein paar Wochen Zeit, um die Wurzeln ins neue Erdreich zu strecken, verhält er sich genau so, wie natürlich, und vor Ort gewachsener Rasen.

Selbstverständlich wird über Herbst und Winter kein Prachtrasen mehr daraus, doch wenn sie die vorbereitete Fläche offen lassen, haben Sie im nächsten Frühling einen Unkrautacker.
Rasen, je nach Sorte, wächst durchschnittlich noch bei Tagestemperaturen von 8-10 Grad. Das heißt, wenn dieses Jahr nicht plötzlich eine Eiszeit beginnt, hat Ihr Rollrasen noch 2 Monate Zeit um Wurzeln zu bilden.

 
Scroll to Top