Tote Äste beim Walnussbaum herausschneiden

Kann man tote Äste jederzeit herausschneiden oder ist es ratsam dies auch erst im Herbst zu erledigen?

Gapt-Gartenberater: Totes Holz sollte wegen der Krankheitsgefahr immer entfernt werden.

Walnuß am Walnußbam Aber auch deswegen, weil das Holz irgendwann bei Sturm abbrechen wird und möglicherweise dabei Beschädigungen anrichtet. Im ungünstigsten Fall am Kopf von Passanten.

Schneiden Sie also die toten Äste bis kurz vor das gesunde Holz zurück. Dann blutet nichts am Walnussbaum. Wenn Stummel übrig bleiben, können Sie sie im Spätsommer bis Herbst (nach Probeschnitt) bis zum Ansatz absägen.

 
Scroll to Top