Wann schneidet man eine Eibe?

Sie sind jetzt drei Jahre alt und wurden noch nie geschnitten. Kann ich das jetzt im Frühjahr noch nachholen oder ist es schon zu spät?

Wann schneidet man eine Eibe?
Sie sind jetzt drei Jahre alt und wurden noch nie geschnitten. Kann ich das jetzt im Frühjahr noch nachholen oder ist es schon zu spät und wieviel darf ich wegschneiden?

Gapt-Gartenberater:

Man kann eine Eibe eigentlich schneiden, wann man will. Tut man es jedoch in großer Sommerhitze mit der Heckenschere, werden angeschnittenen Nadeln braun. Das stört die Eibe aber überhaupt nicht, nur den Betrachter.

Gartenfragen: Eibe schneiden

Eibe ist extrem schnittfest. Sie können auch viele komplette Äste rausnehmen und sie in jede Form schneiden, die Ihnen gefällt. Sie könnten auch aufasten und einen kugelförmigen Hochstamm draus machen, einen Osterhasen draus schneiden, oder was auch immer. Es gibt dabei keine Grenzen, die Eibe verzeiht alles.

Das einzige Manko bei der Eibe ist lediglich, dass sie ziemlich langsam nachwächst. Das tut sie aber auch aus dem Inneren heraus, sobald durch die weggeschnittenen Äste wieder Licht hinein kommt. Bei einem radikalen Schnitt bis ins verkahlte Innere dauert das ungefähr zwei bis drei Jahre, bis die Eibe wieder völlig dicht ist. Ansonsten ist es die perfekte Hecken- und Solitärpflanze und immer eine Empfehlung wert!

Ein außerordentlich bemerkenswertes Pflänzchen, das 1.500 Jahre alt werden kann! Überdies war es der Lieferant für hochwirksame germanische Pfeilgifte, aber auch schmackhafte Marmeladen. Ein paar Zweige davon töten mühelos ein Pferd, das Fruchtfleisch (nicht der Kern- der ist auch giftig, wie der gesamte Rest) ist aber sehr lecker. Überdies ist Eibenholz das beste Bogenbauholz und selbst die Neanderthaler benutzten es schon für Ihre Speere. Eine kleine Abschweifung als Ode an die Eibe.

Aber nun noch eine Anmerkung. Wenn Ihre Eiben "wirklich" erst drei Jahre alt sind, wären sie kaum hüfthoch, besetzt mit wenigen Seitentrieben. Ihre sind wahrscheinlich vor 3 Jahren gepflanzt worden aber viel älter, so dass Sie überhaupt auf die Idee kommen, dass sie geschnitten werden müßten, richtig?

Doch keine Pflanze "muss" geschnitten werden! Wenn Ihre Eibe Ihnen so gefallen, lassen Sie sie einfach wachsen- wenn nicht, können Sie mit einem Schnitt für eine dichteren Wuchs oder eine schönere Form sorgen.

Weitere Gartentipps zum Thema