Schubkarren

Was leistet eine Schubkarre und was sind die Unterschiede? Hier ein kleiner Vergleich.

Eine Schubkarre ist ein Instrument, um größere Volumen von einem Ort zu anderen zu transportieren. Dadurch dass sie nur ein Rad hat, ist sie sehr wendig und kann bei Bedarf auch über Baubohlen oder Ähnliches balanciert werden. Beispielsweise, wenn man auf schlammigem Terrain arbeitet oder etwa um Abfälle über eine schmale Rampe in einen Container zu befördern.

Darüber hinaus können enorme Gewichte damit transportiert werden, da dieses Gewicht beim Anheben fast nur über der Radachse liegt. Trotzdem gibt es Unterschiede.

Schubkarre Mulde

schubkarre2-klein

Schubkarre hin oder her. Und das den ganzen Tag lang. Doch allein die Bauart kann ein Knochenbrecher sein, wie Sie gleich unschwer feststellen werden.

Schubkarre Trog

schubkarre1-klein

Es kann nur einen geben! Dieses Filmzitat trifft auch im Gartenbau zu und beweist sich am Beispiel der Schubkarren.

Scroll to Top