Nützlinge im Garten

Für die natürliche Schädlingsbekämpfung im Garten ist es nötig sie überhaupt zu erkennen. Manchmal gibt es eindeutige Schadbilder, manchmal bekämpft man aber den Falschen. Damit Gartennützlinge von Schädlingen unterschieden werden können, hier eine Übersicht der Nützlinge.

» alles zu: Schädlinge / Nützlinge - Schadbilder im Garten

Zärtliche Episoden aus der Blattlausfarm. Sind Ameisen etwa intelligent?

'Natürlich' geht das auch! Wie man Blattläuse mit vergessenen Hausmitteln los wird.

Symbiosen in der Natur. Wie Ameisen ihre Blattlausherden pflegen.

Die Bindschleiche. Ein gern gesehener Gartengast auf Zelluloid gebannt. Ein immer seltener werdendes Filmdokument.

Reptiloides Räumkommando. Der bildschönen Blindschleiche schmecken lecker Schnecken.

Krabbelkäfer im Kübel. Die Feuerwanze liebt nicht nur die Gesellschaft der Malvenarten.

Kröten bringen Glück und essen gern des Gärtners Feinde. Wir stellen eine hilfreiche Kollegin vor.

Tierische Mineure können zu einer Plage werden. Mit einfachsten Mitteln kann man sie jedoch loswerden. Beispielsweise mit einer Flaschenkomposition.

Ein Gartenteich ist eine feine Sache. Und was man an seinem Grunde findet, ist oftmals sehr entzückend!

Ein Regenwurm lässt sich nicht oft blicken. Denn genau wie der Gärtner hat er bei schönem Wetter zu arbeiten. Welche Tätigkeiten er für Sie unter Tage übernimmt, erfahren Sie hier.

Seiten

Nützlinge im Garten abonnieren