Gartenwerkzeuge

Die Einsatzmöglichkeiten einer Pflanzschaufel sind begrenzt. Doch auch sie kann mehr, als sie zugibt. Sie glänzt als Abflußreiniger!
Ein Unkrautstecher ist ein nettes Kleinwerkzeug. Was aber wirklich dahintersteckt, kann es uns am besten selbst erklären.

Ein Handrechen als Steckaufsatz hat verborgene Talente. Besonders nett ist er zu Rosenbeeten und auch sonst sehr nützlich.

Ein Handrechen sieht ganz putzig aus, hat aber begrenzte Einsatzmöglichkeiten. Ob sowas für Ihren Garten Sinn macht, sollten Sie selbst entscheiden.

Problemlöser Handheckenschere. Optimales Werkzeug für zu eng gepflanzte Hecken.
Nicht nur beim Fußball kann eine Verlängerung zum Sieg führen. Auch im Garten ist die Teleskopstange überaus hilfreich.
Tolle Sache, so eine Zugschere- selten so ein durchdachtes Werkzeug erlebt! Warum ein derartiger ein Gartenhelfer so konstruiert ist, hat tiefere Bedeutung.
Unglaublich, was man mit einer Hand- oder Baumsäge anrichten kann. Kaum ein Gartenwerkzeug ist so überzeugend konstruiert, wie sie.

Bypass oder Amboß? Was das mit einem Astschneider zu tun hat, können Sie hier erfahren.

Ein Federbesen aus Metall ist nicht nur ein wichtiges Gartenwerkzeug zum Vertikutieren. Er ist auch ein Geheimtipp für Rasen-Freaks!

Leise Leichtigkeit. Ein Plastikrechen ist gut für's Gehör und noch besser gegen Grabenkriege.

Eine robuste Plane ist ständiger Begleiter des Gärtners. Nicht nur aus Gründen von Matsch und Meteorologie.
Planen mit Plane. Man kann seinen Dreck großzügig verteilen, man kann aber auch dafür sorgen, daß er noch nicht mal den Boden erreicht. Wie das geht ist schnell erklärt.

Vorsprung durch Technik. Die Gartenarbeit beginnt nicht erst im Beet! Auswechselbare Werkzeuge machen das Gärtnerleben noch viel leichter.

Der ewige Begleiter des Gärtners ist der Besen. Doch auch hier gibt es enorme Unterschiede.

Seiten

Gartenwerkzeuge abonnieren