Spaten

Der Spaten gehört zu den Standardwerkzeugen im Garten. Aber wissen Sie, was einen guten Spaten auszeichnet?

Gartenwerkzeuge: SpatenDer Spaten ist eines der wichtigsten Utensilien im Gartenbau. Er besteht aus einem fast geraden Stahlblatt, das nicht selten an der Oberkante umgebördelt ist, um eine breitere Auflagefläche für den Fuß zu haben. Dies ist wichtig, da man oft viel Kraft aufwenden muß, um härtere oder steinige Böden durchstechen zu können. Die Sinnhaftigkeit dieses Merkmals wird man um so leichter erkennen, wie die Schuhsohle dünn ist.  Denn während der Schmerz von der Fußsohle das Schienbein hochzieht, kann man sich darüber Gedanken machen, ob man lieber robustere Schuhe angezogen hätte, oder besser einen Spaten gekauft, der sich nicht durch die Sohle drückt.

Über dem Blatt eines Spatens beginnt ein kurzer, robuster Stiel, der mit einem rechtwinkligen Griffstück endet. Diese Konstruktionsmerkmale sind sehr wichtig, da mit dem Spaten oft gehebelt wird und auch Wurzeln gekappt werden. Da beim Hebeln im Boden enorme Kräfte auftreten, ist die Qualität des Stieles von besonderer Bedeutung. Der Stiel eines Gartenwerkzeuges bricht meistens in Schrägrichtung, sodaß zwei sehr spitze Teile entstehen können. Daß ein solches Mißgeschick sehr unvorteilhaft für die Gesundheit enden kann, braucht hier wahrscheinlich nicht erwähnt zu werden. Es gibt Pechvögel, die sich so etwas schon in den Leib gerammt haben.

Der gewinkelte Griff hat auch seinen Sinn. Er ermöglicht es mit dem Spaten zu stoßen, ohne sich das Stielende in die Handfläche zu bohren. Dieser Vorzug macht ihn zum geeigneten Gerät um Wurzeln zu kappen, zielgenau Pflanzlöcher zu formen oder akkurate Gräben auszustechen. Der clevere Gärtner schärft den Spaten gelegentlich an, um die Wirkung zu erhöhen. Dazu gehört auch das Gewicht- je schwerer er ist, desto mehr Kraft entwickelt sich an der Blattspitze. Also keine Angst vor einem wuchtigen Spaten. Trotz Gewicht erleichtert er die Arbeit und ein Qualitätswerkzeug hält ein Leben lang!

Gartentip:
Man kann den Spaten auch verwenden, um kleine Mengen Beton in Eimern anzurühren. Das gewinkelte Griffstück ist perfekt geeignet, um ihn in der Mischung quirlartig zu drehen.