Leuchtraupe

Kuriose Kreatur. Wer kennt sie?

unbekannte grüne Raupe unbekannte neonfarbene Leuchtraupe

Zur Abwechslung haben wir auch mal eine Gartenfrage- dringend Mithilfe bei der Lösung eines Gartenrätsels erbeten!

Wir bitten nun die Biologen und Naturkundler unter uns um besondere Aufmerksamkeit. Wir haben schon viel gesehen, an lustigem Viehzeugs und schillernden Insekten. Doch sowas wie eine neonfarbene, pelzige Leuchtraupe ist uns noch nie untergekommen. Hier sind wir auch nach längeren Nachforschungen nicht zu einer Lösung gekommen, was das für ein Insekt sein könnte.

Es ist ja bekant, daß Schmetterlingsraupen die verrücktesten Formen und Farben annehmen können, aber alle Vergleiche in Büchern und auf Webseiten waren bisher Fehlschläge. Es interessiert uns aber sehr!

Das behaarte Objekt der Begierde würde in der Nähe von Schmalkalden in Thüringen, genau Mitte Juli aufgenommen. Vielleicht hilft das ja einigen Spezialisten weiter. Die Fotos sind noch relativ undeutlich, im Video sieht man etwas mehr.

Da zum Beispiel die Raupen des Eichenprozessionsspinners giftig sind, hat vorsorglich niemand die seltsame Leuchtraupe angefaßt. Also können wir zur Eingrenzung auch nicht über toxische oder allergische Reaktionen berichten. Macht aber nichts- oder um so besser- irgend jemand wird die Kreatur schon kennen und uns berichten können, was das für ein Ding ist.

Die Artenvielfalt der Insekten ist zwar unglaublich groß, doch (ohne sie im Einzelnen benennen zu können) war eigentlich noch nie etwas dabei, was wir nicht schon mal gesehen hätten. Hier stehen wir aber vor einem Rätsel, aber vielleicht macht es ja jemandem Spaß es zu lösen. Wir können es nicht- wir haben es schon versucht.

Aber auch hier bestätigt sich mal wieder, daß Garten und Natur ein höchst interessantes Thema ist. Wer weiß was diese lustige Raupe dazu bringt, die Frechheit zu besitzen in einen flauschigen Neonkleid durch die Gegend zu flanieren. Was kann sie Besonderes, daß sie sich das erlauben darf? Alles das ist sehr faszinierend !!!