Unkraut mit Rindenmulch verhindern?

Was kann ich gegen Unkraut tun? Ich hörte mal, daß Rindenmulch verteilen das stoppt!! Stimmt das?

Wir haben letztes Frühjahr Tannen gefällt. Da ist jetzt ein ganze Menge Unkraut gewachsen, daß man gar nicht dagegen ankommt. Nun meine Frage: was kann ich da gegen tun? Ich hörte mal, daß Rindenmulch verteilen das stoppt!! Stimmt das? Ich hoffe sie können mir die Frage nach Ihrem verdienten Urlaub beantworten!

Gapt-Gartenberater: Daß Rindenmulch das Wachstum von Unkraut hemmt ist richtig. Und Rindenmulch hat noch viele andere Vorteile. Ganz verschwinden tut das Unkraut aber nicht. Wenn es wieder wegen Flugsamen auftritt, läßt es sich aber sehr einfach mitsamt Wurzel herausziehen.

Bei kleineren Flächen ist die effektivste Methode, erst die Fläche unkrautfrei zu machen, dann überlappend Wurzelschutz-Vlies darüber zu legen und dann eine Schicht Mulch draufzutun. Etwa 7 Zentimeter.

Auf nacktem Boden verteilt, hilft die Mulchschicht nicht ganz so gut, weil Bodentriebe anderer Pflanzen oder vergrabene Samen von unten durchkommen können. Dennoch sind beide Methoden eine echte Erleichterung der Gartenarbeit.