Schnitt bei Avocado-Trieb

Ich bin stolze Besitzerin eines Avocado-Kerns. Das Pflänzchen ist mittlerweile fast 15 cm hoch und hat einige grüne Blättchen. Wie, bzw. wo schneidet man den Austrieb ab?

Liebe Gartenfreunde! Sie haben darauf hingewiesen, daß man einen Avocado-Trieb beschneiden kann. So soll er dann weitere Triebe entwickeln. Ich bin stolze Besitzerin eines Avocado-Kerns. Das Pflänzchen ist mittlerweile fast 15 cm hoch und hat einige grüne Blättchen. Wie, bzw. wo schneidet man den Austrieb ab? Die Pflanze soll bald in das gerade gebaute Gewächshaus in den Garten kommen.

Gapt-Gartenberater:

Avocado schneidenbei 15 Zentimetern müssen Sie noch nicht mal was schneiden- knipsen Sie einfach die Triebspitze mit dem Daumennagel ab. Also im Prinzip nur das oberste kleine Blättchen mit Ansatz am Stengel.

Übrig bleiben dann etwa 5 - 6 Augen, aus denen die Avocadopflanze seitlich austreiben muß, weil es oben nicht mehr weiter geht. Diese Augen liegen jeweils direkt über dem Blattansatz der restlichen Blätter. Oder auch an kleinen Verdickungen am Stengel, wo sich winzige oder gar keine Blätter entwickelt haben. Das Abknipsen des obersten Blattes ist auch die schonendste Methode, denn mehr braucht es in Ihrem Fall nicht.

Danach sollten Sie Ihre kleine Avocado sehr hell stellen, denn Lichtmangel ist der eigentliche Grund warum Jungpflanzen extrem lange Triebe bilden und sich nicht von selbst verzweigen.

Ob das Frühjahr die optimale Zeit ist, um Avocados zu kürzen wissen wir leider nicht. Unsere hatten wir 2x im gleichen Jahr, sogar ins Holz geschnitten. Keine unvorhergesehenen Reaktionen feststellbar, wie Bluten oder so. Wir wissen aber leider nicht mehr wann das war.

Ein Blättchen abzuknipsen dürfte aber sicherlich unbedenklich sein. Und länger zu warten bedeutet bei der Avocado auch längere Einzeltriebe, die dann sehr viel radikaler abgeschnitten werden müßten.