Pilzerkrankung bei Koniferen Thuja?

Unsere Thuja haben seit einiger Zeit blau-schwarz verfärbte Enden an den Trieben. Was kann ich dagegen tun? Ist dieses eine Pilzerkrankung? Ausserdem würde ich sehr gerne bei uns im Vorgarten eine Muschelzypresse einpflanzen , was muss ich dazu beachten?

Gapt-Gartenberater:

Gartenfragen: ThujaHört sich nach "Kabatina Thujae" an. Ein fieser Pilz, der bei schwachem Befall kleine dunkle Pünktchen hinterläßt. Bei starkem wird es schwarz.

Alle betroffenen Stellen bis auf gesunde Triebe zurückschneiden (auch wenn’s kahl wird) und im Hausmüll entsorgen. Dann mit einem Pilzmittel auf Kupferbasis spritzen oder einem, das explizit gegen den o.g. Pilz helfen soll.
Das Illustrationsfoto zeigt natürlich keinen Befall, sondern den Zustand wie ein gesunder Thujazweig auszusehen hat.

 
Scroll to Top