Efeu-Wildwuchs- wie Efeuwurzeln loswerden?

Wir haben in unserem Garten sehr viel Efeu. Wie bekommen wir die vielen Wurzeln aus der Erde? Mit graben haben wir nur die Oberfläche sauber bekommen. Gibt es da einen besonderen Trick?

Gapt-Gartenberater:

Tja- schlechte Nachrichten. Es gibt keinen Supertrick um Efeuwurzeln loszuwerden, allenfalls eine effektivste Methode.
Sie müssen die ganze Fläche vorsichtig umgraben, um so viele Efeuwurzeln wie möglich herauszubekommen. Am besten nehmen Sie dazu KEINEN Spaten, sondern eine Grabgabel. So lockern Sie das Erdreich und können die Wurzelstränge komplett aus der Erde ziehen- wenn Sie Glück haben…
Mit einem Spaten würden Sie die Efeuwurzeln nur in unzählige Stücke teilen, das jedes für sich wieder ausschlagen kann.

Doch auch mit der Grabgabel werden noch ein paar Wurzelstücke übrig bleiben. Entweder kann man dann die Fläche ein paar Wochen brach liegen lassen (tunlichst in der Wachstumsperiode ab dem Frühjahr, sonst kommt ja nichts) und danach die neugewachsenen Efeutriebe einzeln herausoperieren.
Oder halt direkt nach dem Umgraben vergiften oder die gesamte Erde 40 Zentimeter tief abtragen und ersetzen. Doch dieser Aufwand ist wohl in den meisten Fällen zu viel des Guten.

 
Scroll to Top